Notfall

Beatmungs- und Tracheostomaambulanz

Für die ambulante und post-stationäre Betreuung von Kindern mit Langzeitbeatmung, Tracheotomie und bei Verdacht auf das Vorliegen einer Störung der Atmung im Schlaf, z. B. Schlafapnoe.

Schwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie von chronischem Atemversagen und Atemstörungen im Schlaf. Häufig behandelte Erkrankungen sind die obstruktive Schlafapnoe, Atemstörungen bei angeborenen Muskelerkrankungen (z.B. Duchenne Muskeldystrophie, Spinale Muskelatrophie) oder Atemversagen bei chronischen Lungenerkrankungen.

Das interdisziplinäre Team aus Fachärzten, speziell fortgebildetem Pflegepersonal und Physiotherapeuten hat eine langjährige Erfahrung in der Betreuung von Kindern mit chronischen Atemstörungen. Diese Kinder haben oft komplexe Grunderkrankungen oder mehrere Behinderungen. Die enge Vernetzung mit Intensivmedizin, Neuropädiatrie, Orthopädie, Kardiologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und anderen Fachdisziplinen des Universitätsklinikums garantieren eine umfassende und ganzheitliche Betreuung an einem Ort.

Terminvereinbarung
Tel +49 201 – 723 – 2866
Fax: +49 201 – 723 – 5746
Email: Beatmung-Team@uk-essen.de

Sprechstundenzeiten
Mittwoch 13.00 – 16.00 Uhr

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten?

Dann nutzen Sie gerne unsere Kontaktformulare für allgemeine AnfragenTerminanfragenRezeptbestellungen oder für Zuweiser.
Hier geht’s zu den Kontaktformularen: