Notfall

Die bronchopulmonale Dysplasie (BPD) ist eine chronische Lungenerkrankung von Frühgeborenen. Bei schweren Verlaufsformen ist eine Atemunterstützung und/oder Sauerstofflangzeittherapie über viele Wochen bis Monate notwendig. Erfreulicherweise verbessert sich die respiratorische Situation in den überwiegenden Fällen im ersten Lebensjahr zunehmend, da die Lunge weiter wächst. In der BPD Ambulanz begleiten wir den Verlauf dieser chronischen Lungenerkrankung von ehemaligen Frühgeborenen.

Sprechzeiten
Jeden Freitag 13:00 -15:30 Uhr

Terminvereinbarung über

Kik-Ambulanztermin@uk-essen.de
Tel.: +49 (0) 201 – 723 – 8122